Familie und andere Lebensformen in der Zukunft

Die gemeinsam während dem Seminar erarbeiteten Thesen stehen im ViLE-Forum zur Diskussion!
Themenbereiche sind: Zukunftsaufgabe älterer Menschen und Thesen zu verschiedenen Themenfeldern
Gesperrt
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 412
Registriert: Freitag 1. April 2005, 07:50
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Familie und andere Lebensformen in der Zukunft

Beitrag von Markus » Donnerstag 6. Mai 2010, 14:33

Familie, Lebensformen, Kultur:
1.) Individualität
2.) Selbstbestimmung
3.) Kommunikation und gegenseitige Hilfe

Thema Familie, Lebensformen, Wohnkultur:
Bedingt durch die soziokulturelle Entwicklung hin zur Kleinfamilie und zur allgemeinen Individualisierung ist auf Grund der demografischen Entwicklung ein Umdenken nötig. Dies betrifft in erster Linie die Versorgung der älteren Generation, die nicht mehr gewillt ist, irgendwann im Heim zu landen. In den letzten 20 Jahre sind immer mehr Wohnmodelle, wie z. B. Alten-WG’s und Mehrgenerationenhäuser, entstanden. Heute basiert der neueste Ansatz auf der Erkenntnis, dass ältere Menschen am liebsten in ihrer angestammten Umgebung bleiben möchten, nicht nur aus finanziellen Erwägungen, sondern hauptsächlich aus dem Wunsch heraus nach Selbstbestimmung und Kommunikation. Dazu müssen sie sich in Selbsthilfe-Netzwerken, z. B. PC, Telefon, gemeinsame Aktivitäten etc. organisieren.

Gesperrt