Gibt es das LC noch?

Informationen und Diskussionen rund um das Lerncafe
Antworten
Benutzeravatar
ellen
Beiträge: 276
Registriert: Montag 4. April 2005, 18:47
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Gibt es das LC noch?

Beitrag von ellen » Mittwoch 22. Februar 2017, 10:35

Nun ist schon wieder geraume Zeit vergangen, dass ein kräftiger Hilferuf der LC-Redaktion rausgeschickt wurde. Als ehemalige, nicht ganz unbeteiligte Person an LC und SOR-Projekt, irritiert es mich nun doch zunehmend ob der so gar nicht sichtbaren Reaktion von Vorstand und Mitgliedern. Allein von der GL-Gruppe war da ein schmaler Satz gekommen, aber immerhin: „Der Notruf des Teams vom LC hat uns erreicht …“

Vor dem Hintergrund des allgemeinen Schweigens bleibt also immer noch die Frage: wie nun weiter? Meine Hoffnung, dass Ende November das Strategie-Papier im geschlossenen Forum aktualisiert worden wäre durch den Punkt „Rettung des LC“, wurde leider nicht erfüllt. Aber wirklich traurig gemacht hat mich die Tatsache, dass die Jubiläumsausgabe nicht erschienen ist, auch nicht im Januar wie angekündigt. Und da wir Mitglieder nicht weiter informiert worden sind, bleibt für mich dann wenigstens die Frage, ob es denn dazu wenigstens in Bad Urach etwas geben wird, eine gründliche Diskussion o.ä., auch wenn nichts dazu im Programm auftaucht?

Aber da Kritik immer auch, oder eigentlich nur dann gut ist, wenn sie auch konstruktive Vorschläge enthält, erlaube ich mir also als Vereinsmitglied einige Gedanke zu äußern, denn dieses Nicht-Kommunizieren aller Beteiligten ist ja unerträglich! Ich denke aber, dass dies im geschlossenen Forum besser aufgehoben ist. Wer also lesen mag, der lese dort weiter.

Ellen Salverius-Krökel

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 412
Registriert: Freitag 1. April 2005, 07:50
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Gibt es das LC noch?

Beitrag von Markus » Freitag 24. Februar 2017, 18:59

Liebe Ellen,
so ganz verstehe ich die Intention Deines Beitrags nicht, bleit er doch für mich etwas krỵptisch. Um es vorweg zu nehmen, das LernCafe gibt es noch!
Wir sind seit längerem daran, zwischen Vorstand und LernCafe-Redaktion eine Schulung auf die Beine zu stellen. Einen weiteren Schritt haben wir in Bad Urach mit einer Vorstellung des LernCafes und dem Workshop "Schreiben fürs Web" getan. In der Jahresplanung, die wir bei der Mitgliederversammlung vorgestellt haben, ist eine entsprechende Qualifizierung für Autoren/innen und Redakteure/innen des LernCafe geplant. Damit sollen dann auch neue Mitstreiter/innen gewonnen werden.
Es freut mich, dass Du Anteilnahme an den Entwicklungen des LernCafes nimmst. Wir laden Dich herzlich ein, Dich mit eigenen Beiträgen an dem nächsten LernCafe zu beteiligen. Die Einladung für die nächste zu planende Ausgabe wird bald erfolgen; natürlich kannst Du auch gerne darüber hinaus aktiv werden. Danke für Deine Unterstützung!
lieben Gruß
Markus

Antworten