Die Suche ergab 805 Treffer

von Erna
Montag 8. August 2005, 09:02
Forum: Archiv Belletristik
Thema: Die weiße Festung v. Orhan Pamuk
Antworten: 23
Zugriffe: 27526

Die weiße Festung

Ich habe eben die Anmerkungen von Carmen gelesen und kann von mir auch sagen, je intensiver ich über das Buch nachdenke, desto mehr erschließt es sich. Für mich stellt Pamuk sehr gut die Gegensätze zwischen Ost-West dar. Bemerkenswert, beide lernen sofort die Sprache des anderen. Der Hodscha innerha...
von Erna
Samstag 6. August 2005, 10:53
Forum: Wahlversprechen auf dem Prüfstand
Thema: Projekt Wahlversprechen
Antworten: 72
Zugriffe: 90030

Horst hat sicherlich Recht, wenn er sagt, dass oftmals andere als die gewählten Regierungsvertreter die Richtung der Republik bestimmen. Deswegen meine ich auch, dass wenn etwas zu beschließen ist, z.B. die Krankenkassenreform, zunächst sich die Experten äußern sollten, unterschiedliche und nicht so...
von Erna
Freitag 5. August 2005, 10:28
Forum: Wahlversprechen auf dem Prüfstand
Thema: Projekt Wahlversprechen
Antworten: 72
Zugriffe: 90030

Außer Ellen hat noch keine Frau geantwortet, das reizt. Ich muss allerdings sagen, ich halte die ganze Wahl so überflüssig wie einen Kropf. Die größtenteils selben Politiker wollen es größtenteils alle wieder so machen, wie sie es bisher getan haben. Also wozu wählen. Anderseits: Was geschähe, wenn ...
von Erna
Freitag 5. August 2005, 10:08
Forum: Archiv Belletristik
Thema: Die weiße Festung v. Orhan Pamuk
Antworten: 23
Zugriffe: 27526

Die weiße Festung v. Orhan Pamuk

Erste Leseeindrücke Da ich schon mehrere Bücher von O. Pamuk gelesen habe, stellt sich mir zunächst die Frage: Wie lese ich das Buch? Als eine interessante Erzählung aus 1000 und 1 Nacht oder nehme ich mir eine Enzyklopädie dazu und schaue nach, was bestimmte Begriffe bedeuten sollen. Ich habe mich ...
von Erna
Mittwoch 27. Juli 2005, 14:18
Forum: Gemeinsam Lesen: Kulturelle Werte Europas
Thema: Diskussionsbeginn: Die Einleitung
Antworten: 25
Zugriffe: 30787

Eigentlich ist ja die Diskussion über die Einleitung mehr oder weniger zu Ende.Trotzdem möchte ich nach dem Durchlesen noch etwas dazu bemerken.Ich lernte in der Schule, es ist schon lange her, daß Europa, bis auf den Osten von Wasser umgeben ist. Im Osten bildet der Ural die Grenze. Vor Urzeiten ha...
von Erna
Mittwoch 8. Juni 2005, 14:42
Forum: Gemeinsam Lesen: Kulturelle Werte Europas
Thema: Erste Eindrücke
Antworten: 32
Zugriffe: 40267

Eine Definition von Werte von Wikipedia: ''Dieser Artikel befasst sich mit Werten als Wertevorstellungen, geht also [[Soziologie|soziologisch]] vor. Weiteres siehe: [[Wert (Begriffsklärung)]], [[Wert]]'' ---- '''Werte''' sind Eigenschaften (Qualitäten), die Dingen, Ideen, Beziehungen u.a.m. von Einz...
von Erna
Mittwoch 8. Juni 2005, 09:52
Forum: Gemeinsam Lesen: Kulturelle Werte Europas
Thema: Erste Eindrücke
Antworten: 32
Zugriffe: 40267

Ich fände es gut, wenn man noch in anderen Enzyklopädien nach Definitionen suchen würde. Denn das kann ja wirklich nicht alles sein, was Werte ausmacht.
von Erna
Dienstag 7. Juni 2005, 18:35
Forum: Gemeinsam Lesen: Kulturelle Werte Europas
Thema: Erste Eindrücke
Antworten: 32
Zugriffe: 40267

Hier die Definition von 'Werte' Lexikon. sociologicus Gesellschaft. Lexikon der GrundbegriffeWerbung Wertfreiheit, Wertneutralität WerteWerte sind Richtlinien oder Zielvorstellungen in einer Gesellschaft. Zum Beispiel waren in der biblischen Gesellschaft (des alten Israel) die Zehn Gebote der Versuc...
von Erna
Dienstag 7. Juni 2005, 13:56
Forum: Gemeinsam Lesen: Kulturelle Werte Europas
Thema: Erste Eindrücke
Antworten: 32
Zugriffe: 40267

Antwort zu 'Werte'

Ich freue mich, genau wie Ellen, dass es schon so lebhaft zugeht. Vor allem aber freut es mich, dass auch Werner mit dabei ist und einen so langen Artikel geschrieben hat. Durch das Gespräch über Werte, das angefangen hat, bin ich der Meinung, hier müßte eine Begriffserklärung her. Schaut doch mal n...
von Erna
Sonntag 22. Mai 2005, 13:12
Forum: Gemeinsam Lesen: Kulturelle Werte Europas
Thema: Erste Eindrücke
Antworten: 32
Zugriffe: 40267

Ich finde die Beiträge bisher sehr interessant. Da ich noch bei Franzens Korrekturen bin, habe ich nur das Kapitel, das ich mir ausgesucht habe, also G. Krämer: Wettstreit der Werte- gelesen. Weil mich das Thema schon immer sehr interessiert, fand ich es verhältnismäßig leicht zu lesen. Trotzdem wär...