Die Suche ergab 341 Treffer

von Marlis Beutel
Donnerstag 30. Oktober 2014, 14:31
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014
Antworten: 30
Zugriffe: 15198

Re: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014

Liebe Mitleserinnen, es kommt mir allmählich komisch vor, dass mich die Butterbrote überhaupt nicht störten, sie gehörten einfach zu diesem faszinierenden Roman. Die Butter wurde ja selbst hergestellt. Das ist wie wenn unsereins Kuchen backt und hofft, dass die Gäste ihn zu schätzen wissen. Reich wa...
von Marlis Beutel
Sonntag 26. Oktober 2014, 11:07
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014
Antworten: 30
Zugriffe: 15198

Re: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014

Liebe Eleonore, was Du schreibst, leuchtet ein wie immer. Bei diesem Roman wird der Leser so sehr mitgenommen in das Geschehen, dass er sich so wahr anfühlt wie kaum ein anderes Buch. Dabei spielt er ja in einer Gegend, die sich von unserer eigenen deutlich genug unterscheidet. Die Autorin beschreib...
von Marlis Beutel
Mittwoch 15. Oktober 2014, 21:20
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014
Antworten: 30
Zugriffe: 15198

Re: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014

Liebe Eleonore,

die Erkältungswelle war mir noch gar nicht begegnet. Ich wünsche Dir und allen Betroffenen gute Besserung und hoffe, Ihr habt damit bald hinter Euch, was anderen noch bevorstehen mag.

Ganz herzliche Grüße,
Marlis
von Marlis Beutel
Mittwoch 15. Oktober 2014, 10:36
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014
Antworten: 30
Zugriffe: 15198

Re: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014

Liebe Mitleserinnen, wie schade, dass unsere Diskussion nicht weitergeht! Ich lese das Buch zum zweiten Mal und bin genauso fasziniert wie beim ersten Lesen. Zur Zeit interessiert mich besonders der Postbote, der das Meer und das Eis kennen muss wie kaum jemand sonst. Er ist überzeugt, dass es Wesen...
von Marlis Beutel
Sonntag 5. Oktober 2014, 11:40
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014
Antworten: 30
Zugriffe: 15198

Re: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014

Liebe Eleonore, danke für den Hinweis! Die Sendung vermittelte wirklich einen Eindruck von den Inseln und brachte sie uns näher. Auch die Menschen, die in dieser Einsamkeit leben und die Natur kennen und ihr vertrauen müssen. Man kann sich gut vorstellen, dass ein Pfarrer dort nicht auf Dauer bleibe...
von Marlis Beutel
Freitag 3. Oktober 2014, 14:53
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014
Antworten: 30
Zugriffe: 15198

Re: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014

Liebe Brigitte, Du hast recht. Gerade habe ich mir die Seite 93 noch einmal angesehen. Ulla-Lena Lundberg kann erzählen, dass man fasziniert ist. Aber sie blickt auch hinter die Fassaden, sehr im Gegensatz zum "silberzüngigen Arthur" und auch im Gegensatz zum Pfarrer, der seine Naivität no...
von Marlis Beutel
Dienstag 30. September 2014, 21:31
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014
Antworten: 30
Zugriffe: 15198

Re: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014

Liebe Eleonore, an diesem Kapitel hat mich besonders beeindruckt, wie die Autorin die Gefühle und Gedanken der beteiligten Personen beschreibt. Sanna bekommt noch gar nicht bewusst mit, was da passiert und vertieft sich erstaunlich ausdauernd ins Beerenpflücken. Ihre Betreuerin Cecilia hat eine Ahnu...
von Marlis Beutel
Freitag 26. September 2014, 18:21
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014
Antworten: 30
Zugriffe: 15198

Re: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014

Lieber Mitlesende, Das Buch hatte mich so sehr gepackt, dass ich es nur als Geschichte las und keineswegs hinterfragend. Jetzt sehe ich es mir noch einmal an, und da fallen mir sofort die Wesen auf, von denen der Postbote Anton spricht, auf S. 7. Auf S. 9 Mitte steht "Doch als er an Land gehen ...
von Marlis Beutel
Montag 22. September 2014, 11:48
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014
Antworten: 30
Zugriffe: 15198

Re: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014

Liebe Hildegard, wie gut, dass Du unsere Diskussion in Gang hältst! Ich freue mich immer, wenn ich etwas von Euch lesen kann. Bei meiner Bemerkung geht es ganz konkret um Petters Prüfung. Er ist nicht fähig, die ehemailge Angestellte Hilda abzuweisen, deren Anwesenheit und "Beichte" ihm de...
von Marlis Beutel
Donnerstag 18. September 2014, 18:59
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014
Antworten: 30
Zugriffe: 15198

Re: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014

Liebe Mitleserinnen, wenn man dieses umfangreiche Buch in einem bestimmten Zeitraum lesen muss wie Hildegard, dann wünscht man sich sicher, es wäre gestraffter. Ich habe bis jetzt kein Problem mit dem Umfang, im Gegenteil. Es gibt ja kein happy end, also wünsche ich unserer sympathischen Familie, da...
von Marlis Beutel
Freitag 12. September 2014, 11:09
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014
Antworten: 30
Zugriffe: 15198

Re: "EIS", unser neues Buch ab 15.9.2014

Liebe Mitleserinnen, danke, liebe Eleonore, für die Einführung unseres neuen Buches! Ich bin beim Lesen auf S. 175 und bin völlig überrascht, wie gut es der Autorin gelingt, dem Leser die Menschen und das Leben auf den Schären nahezubringen. Schon der Pfarrer und seine Frau verhalten sich ganz unter...
von Marlis Beutel
Dienstag 2. September 2014, 14:15
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: Peter Härtling. Liebste Fenchel
Antworten: 32
Zugriffe: 15245

Re: Peter Härtling. Liebste Fenchel

Liebe Eleonore, danke für Deinen sehr interessanten Beitrag!!! Wenn ich mir den Brief ansehe, den der Vater zu Fannys Konfirmation schrieb, dann erschrecke ich. Denn hier heißt es: "... Deiner Mutter, und ich darf wohl auch fordern, Deinem Vater bis in den Tod gehorsam und ergeben..." Auch...
von Marlis Beutel
Freitag 29. August 2014, 09:38
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: Peter Härtling. Liebste Fenchel
Antworten: 32
Zugriffe: 15245

Re: Peter Härtling. Liebste Fenchel

Die Italienreise der Familie wird sehr anschaulich geschildert, meist aus Fannys Blickwinkel. Wie abenteuerlich ist diese Reise! Interessant auch die Begegnung mit Gounod. Man kann sich diesen Komponisten gut vorstellen. Clara Schumann kann im Gegensatz zu Fanny sehr wohl in der Öffentlichkeit auftr...
von Marlis Beutel
Mittwoch 27. August 2014, 20:24
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: Peter Härtling. Liebste Fenchel
Antworten: 32
Zugriffe: 15245

Re: Peter Härtling. Liebste Fenchel

Liebe Eleonore,

was Du ansprichst, habe ich mich auch schon gefragt. Es hätte ganz leicht alles ganz anders kommen können. Deshalb würde ich gern Deinen Vorschlag unterstützen.

Grüße von der Bergstraße,
Marlis
von Marlis Beutel
Dienstag 26. August 2014, 15:46
Forum: Gemeinsam Lesen: Belletristik
Thema: Peter Härtling. Liebste Fenchel
Antworten: 32
Zugriffe: 15245

Re: Peter Härtling. Liebste Fenchel

Ja, Bachs Musik wird in dieser Familie ungeheuer geschätzt, aber es ist nicht Bach allein, der sie bewegt zu konvertieren. Auf S. 103 unten sagt Fanny: "Ich verstehe, ... warum meine Eltern evangelisch geworden sind. Wir Juden sind nicht besonders angesehen und die Missgunst der anderen verfolg...