Die Suche ergab 148 Treffer

von Horst Glameyer
Dienstag 2. Juni 2015, 18:50
Forum: Treffpunkt für Freund/-innen des LernCafe
Thema: Cyberstorming: LC 70
Antworten: 30
Zugriffe: 10376

Re: Cyberstorming: LC 70

Folgende Beiträge schlage ich für das LC 70 vor unter der Überschrift "Speis und Trank":
Geschichte und Entwicklung der Tafeln in Deutschland.
Esskultur des Mittelalters.
Was haben die alten Römer gegessen?
Mit den besten Grüßen
Horst
von Horst Glameyer
Mittwoch 12. Februar 2014, 22:39
Forum: Aktuell - 2008 bis ......
Thema: Heimat – was ist das?
Antworten: 22
Zugriffe: 11686

Re: Heimat – was ist das?

Die Vorstellung von einer Heimat, in die man zurückkehren möchte, kann lebensrettend sein. Etwas anderes war für mich dagegen das Zuhause. Als Polizeibeamter wurde mein Vater in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts oft abgeordnet bzw. versetzt. Bevor ich in Kiel in den Kindergarten kam, ware...
von Horst Glameyer
Sonntag 28. August 2011, 18:45
Forum: Europa
Thema: Ist Europa noch zu retten?
Antworten: 4
Zugriffe: 6772

Re: Ist Europa noch zu retten?

Mir erscheint es zu einfach, die wachsenden Staatsverschuldungen in Europa und vornehmlich in Deutschland hauptsächlich auf steigende Sozialleistungen in Form von Wahlgeschenken vergangener Jahre zurückzuführen. Der einstige CDU-Bundeswirtschaftsminister und Bundeskanzler Ludwig Erhard hat zwar imme...
von Horst Glameyer
Sonntag 21. August 2011, 16:55
Forum: Europa
Thema: Ist Europa noch zu retten?
Antworten: 4
Zugriffe: 6772

Re: Ist Europa noch zu retten?

Wenn man auf bestimmte Redewendungen unserer Politiker in Funk und Fernsehen achtet, scheinen sie tatsächlich in einem eigenen Kosmos zu leben. Zum Beispiel sagen sie vielleicht ganz unbewusst: „Die Menschen wollen ...“ oder „Die Menschen draußen im Lande verlangen ...“ Anscheinend gehören sie selbs...
von Horst Glameyer
Samstag 30. April 2011, 18:40
Forum: Aktuell - 2008 bis ......
Thema: Wird unsere gesellschaft immer egoistischer und intoleranter
Antworten: 5
Zugriffe: 7717

Re: Wird unsere gesellschaft immer egoistischer und intolera

Lieber Helmut, spätestens seit der Agenda 2010 und der Bankenkrise sind viele Menschen misstrauischer und demzufolge auch kritischer geworden. Ist ihnen ungeachtet aller Vorausplanungen wirklich alles Positive und Negative über ein großes, kostspieliges Projekt offen gelegt worden, oder waren vorneh...
von Horst Glameyer
Mittwoch 5. Januar 2011, 20:19
Forum: Atomstrom? Ja Danke!
Thema: Sarrazin statt Atomstrom
Antworten: 20
Zugriffe: 16223

Re: Sarrazin statt Atomstrom

Lieber Ralph, wer möchte oder könnte auch nur deinen Ausführungen über AKWs widersprechen? Um sogleich Missverständnissen vorzubeugen, die folgenden Zeilen sind ironisch gemeint. Du schreibst, dass bei einer Halbwertzeit von 24110 Jahren (Plutonium 239) immerhin 877 kg von ursprünglich 1000 kg Pluto...
von Horst Glameyer
Mittwoch 6. Oktober 2010, 14:31
Forum: Atomstrom? Ja Danke!
Thema: Zwischen- und Endlagerung des Atommülls
Antworten: 5
Zugriffe: 7568

Re: Zwischen- und Endlagerung des Atommülls

Zweifellos sind die Sorgen und Ängste hinsichtlich der Reaktorsicherheit deutscher Atomkraftwerke und der Endlagerung des Atommülls nicht nur verständlich, sondern auch berechtigt, besonders nachdem die gegenwärtige Bundesregierung beschlossen hat, möglichst ohne Beteiligung des Bundesrats die AKW-L...
von Horst Glameyer
Sonntag 16. Mai 2010, 12:25
Forum: Bad Urach 2010: Zukunft unserer Gesellschaft 2020
Thema: Thema Bildung und Zukunft
Antworten: 17
Zugriffe: 23146

Re: Thema Bildung und Zukunft

Zweifellos eröffnet eine gute Bildung Zukunftsperspektiven, vor allem in beruflicher und finanzieller Hinsicht. Dabei wird jedoch gern übersehen, dass „Beziehungen“ mindestens ebenso wichtig, wenn nicht noch wichtiger sind. Häufig werden sie bereits in der Kindheit geknüpft, reichen bis in studentis...
von Horst Glameyer
Freitag 7. Mai 2010, 12:48
Forum: Bad Urach 2010: Zukunft unserer Gesellschaft 2020
Thema: Thema Bildung und Zukunft
Antworten: 17
Zugriffe: 23146

Re: Thema Bildung und Zukunft

„Bildung ist die beste Investition in die Zukunft“ ist eine griffige Behauptung und durchaus einleuchtend. Was aber verstehen wir unter Bildung? Schulbildung, Hochschulbildung, Erwerb von Wissen aller Art, das sich vor allem praktisch anwenden lässt; denn es stellt die „beste Investition“ dar. Hier ...
von Horst Glameyer
Montag 5. April 2010, 20:31
Forum: Die Hindernisse des Altags
Thema: Nehmen alle alles hin?
Antworten: 14
Zugriffe: 22979

Re: Nehmen alle alles hin?

Vielleicht ist der technische Wandel nicht so sehr das Problem, sondern die Beschleunigung, mit dem er vonstatten geht. Erfahrungsgemäß wird der Mensch mit zunehmendem Alter bei vielen Tätigkeiten ein wenig langsamer, aber deswegen keineswegs dümmer. Er möchte sich etwas mehr Zeit lassen; doch die U...
von Horst Glameyer
Dienstag 2. März 2010, 13:01
Forum: Archiv Belletristik
Thema: Ulla Hahn: Aufbruch
Antworten: 29
Zugriffe: 17226

Re: Ulla Hahn: Aufbruch

Manchmal lohnt es sich, ein Buch zweimal zu lesen, vor allem wenn es sehr spannend geschrieben ist. Schon als Kind reizte es mich herauszufinden, wie es dem Autor bzw. der Autorin gelang, mich derart zu fesseln, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte, bevor ich es durchgelesen hatte. Das ...
von Horst Glameyer
Freitag 24. Juli 2009, 11:36
Forum: Lohnt sich der Gang zur Wahlurne?
Thema: Lohnt sich der Gang zur Wahlurne
Antworten: 7
Zugriffe: 9166

Heute (24.07.09) verkündete Schleswig-Holsteins amtierender Ministerpräsident den Bürgern des Landes, dass ihnen harte Zeiten bevorstehen. Er rechnet mit dem Verlust von etwa 600 Millionen € Steuereinnahmen und steigender Arbeitslosigkeit. Angesichts solcher Aussichten sind die Zuwendungen in Höhe...
von Horst Glameyer
Sonntag 24. Mai 2009, 19:36
Forum: Lohnt sich der Gang zur Wahlurne?
Thema: Zur Wahl gehen oder nicht?
Antworten: 29
Zugriffe: 30356

Zur Wahl gehen oder nicht?

Gestern, am 23. Mai 2009, wurde das 60jährige Bestehen des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland trotz zahlreicher Änderungen zu Recht gefeiert. Nicht zuletzt verdanken wir das dem Bundesverfassungsgericht, das dank seiner Richterinnen und Richter über die Einhaltung seiner Rechtsnormen w...
von Horst Glameyer
Samstag 17. Januar 2009, 20:40
Forum: Koalitionsvertrag und Tagespolitik
Thema: Die große Krise, und was nun?
Antworten: 11
Zugriffe: 20576

Zur Finanz- und Wirtschaftskrise

Selbstverständlich war in meinen beiden Erwiderungen vieles ironisch gemeint. Aber die "Jagd nach dem Täter", d. h. nach den Verursachern der um sich greifenden Finanz- und Wirtschaftskrise, wird die Krise nicht aufhalten. Selbst brächte man die Schuldigen hinter Gitter und versuchte, das riesige Sc...
von Horst Glameyer
Freitag 16. Januar 2009, 14:27
Forum: Koalitionsvertrag und Tagespolitik
Thema: Die große Krise, und was nun?
Antworten: 11
Zugriffe: 20576

Zur gegenwärtigen Finanz- und Wirtschaftskrise

Lieber Horst, so ist das nun mal. Das war schon zu Tucholskys Zeit nicht anders. Wie lautete noch der bekannte Werbeslogan? "Hoffentlich Allianz versichert!" Aber ob die Allianz in diesem Schadensfall einspringt, ist vermutlich sehr unwahrscheinlich.
HorstG.